Archiv 2006.2007

Die Drubba Hotels in Breitnau & Hinterzarten in Verbindung mit deren Bankettgeschäft in Tititsee haben sich für die protel MPE Lösung entschieden. Ausschlaggebend für den Wechsel von Fidelio V6 war, so Thomas Drubba, die umfangreiche Funktionalität des protel MPE. Besonders die Vorteile der Zentralen Gästekartei hat Herrn Drubba überzeugt. Die Realisierung dieses Projektes nimmt HoGa Systemlösung im November 2007 vor. Besonderen Dank möchten wir unserem neuen Kunden schon heute für die hervoragende Vorarbeit aussprechen - unter diesen Gesichtspunkten macht ein solches Projekt doppelt Spaß!

In der Zeit vom 17.04.-19.04.2007 wurde die Installation des Xenia-Kassensystemes im Medici Baden Baden vorgenommen. Bedingt durch die professionelle Vorbereitung seitens dem Geschäftsführer Marcus Verscht und der Unterstützung der HoGa Systemlösungen GbR konnte das Gastronomieabrechnungssystem Xenia am 19.04.2007 erfolgreich online gehen.

Neben dem bewährten Touchsystem aus dem Hause hoga-data hat das Medici über den wichtigsten Partner der HoGa Systemlösungen GbR, die hoga-data GmbH in Stuttgart, die komplette Lagerbuchhaltung, Tischreservierung und Übergabe an die hauseigene EDV eine vollständige Integration des Kassensystemes in den Betriebsablauf erhalten. Auch das Schwesterunternehmen "Panini" wurde als zusätzlicher Mandant in diese Strukturen eingebunden.

Besonders die hohe Flexibilität des Xenia Systemes und problemlose Weiterverarbeitung der Bewegungsdaten begeistern unseren Kunden. Dank der Datenbanktechnologie unter Verwendung des Microsoft SQL Servers ist es der EDV-Abteilung des Kunden möglich eigene Auswertungen zu fahren und die Daten problemlos weiter zu verarbeiten.

Das Kurhaus in Bad Krozingen hat sich für das professionelle Kassensystem hoga-data POS entschieden. Installiert wurden eine Touchkasse sowie ein Orderman-Max Funkterminal in Verbindung mit einem Orderman Max-Gürteldrucker. Durch den Einsatz dieser Produktlinie wurden die Wege der einzelnen Servicekräfte deutlich verkürzt und eine wesentlich schnellere Gästebetreuung ist dem Kunden gewährleistet.

Das weit über die Grenzen Baden-Baden´s hinaus bekannte Restaurant Medici hat sich für hoga-data POS Kassensysteme entschieden. Installiert werden im April 2007 8 Touchkassen sowie die Tischreservierung, deren komfortable Funktionalität mit ein Grund für den Wechsel zu hoga-data waren. Ferner, so Geschäftsführer Marcus Verscht, war die Nähe des Herstellers, die sehr gute Bedienbarkeit und deutsche Dokumentation ein wesentlicher Grund für diese Neuinvestition.

hoga-data POS wird im Medici neben den Touchkassen auch die komplette Lagerverwaltung, Kundenverwaltung mit CRM-System und Tischreservierung abwickeln. So hat der Kunde ein System mit einer Datenbank für die komplette Restaurantverwaltung.

Das gesammte Projket wickelt die HoGa Systemlösungen GbR zusammen mit Ihrem Partner hoga-data GmbH ab. Wir freuen uns jetzt schon sagen zu dürfen "Auch wir sind im Medici"

Die Hogatrends in Karlsruhe war auch dieses Jahr ein Erfolg für HoGaSystemlösungen, zusammen mit dem Hauptpartner hoga-data GmbH. Zahlreiche gastronomischen Betriebe informierten sich über die Komplettlösungen von hoga-data GmbH. Besonders die intelligenten Kassenlösungen "hoga-data POS" und Schultes fanden großes Interesse. Auch die ausgereifte Hotelsoftwarelösung protel HMS begeisterte die Besucher. Informieren auch Sie sich über die hohe Flexibilität dieser Lösungen - Sie werden begeistert sein.

Januar 2007

Unsere Kunden hatten keinerlei Probleme und Kosten durch die Umsatzsteueränderung von 16% auf 19%. In allen Produkten konnten die notwendigen Anpassungen durch die Anwender selbst vorgenommen werden. Besonders wichtig ist hierbei, das die netto History korrekt ausgewertet wird, d.h. alle Daten bis 31.12.2006 sind mit 16% Umsatzsteuer gerechnet, alle Daten ab dem 01.01.2007 mit 19% Umsatzsteuer. Übergreifende Leistungen wurden ebenfalls korrekt abgerechnet.

Dezember 2006

Seit dem 01.12.2006 hat die HoGa Systemlösungen GbR einen neuen Standort - Hinter dem Löwen 28 77955 Ettenheim. Durch die Standort-Verlagerung nach Ettenheim sind wir noch zentraler in dem von uns betreuten Gebiet und können unsere Interessenten und Kunden besser erreichen. Wichtig ist für alle Kunden: durch die Standortverlagerung kam es zu keinerlei Verzögerung für unsere Projekte.

Wir wünschen allen unseren Kunden und Interessenten ein glückliches, gesundes und Erfolgreiches Jahr 2007 - Mögen alle Ihre Träume und Wünsche in Erfüllung gehen!

Dezember 2006

Das Parkhotel Flora hat sich für die Systemlösung protel Hotelsoftware entschieden. Besonders wichtig für die Entscheidung durch Markus Heger war die hohe Flexibilität und einfach Integration in bestehende Systeme. Bereits im Dezember 2006 konnte das Hotel mit den Daten aus dem protel SQL ein erfolgreiches Mailing starten. Dazu beglückwünschen wir Familie Heger - ebenso zum erfolgreichen Generationswechsel im Unternehmen.

November 2006: Die Hausbrauerei Christoph-Bräu in Gaggenau hat sich für die innovative Kassenlösung aus dem Hause hoga-data entschieden. Neben einer Touch-Kasse setzt man 3 Orderman Max ein, das ganze System läuft im Verbund mit einer WMF Schankanlage. Besonders überzeugt hat Familie Werner die Funklösung in Verbindung mit dem Orderman Max. So ist eine wesentlich schnellere Bedienung der Gäste und damit eine noch höhere Kundenzufriedenheit gewährleistet.

Das top Wellnesshotel "Die Halde" auf dem Schauinsland entscheidet sich nach sorgfältiger Prüfung für das Kassensystem hoga-data POS. Ausgestattet wird die Halde mit 1 Touch Kasse und 4 mobilen Terminals Orderman-Max. Besonders die hochwertige Funklösung und die ausgereifte Schnittstelle zur protel Hotelsoftware haben Familie Hegar überzeugt und waren ausschlaggebend für die Entscheidung. Neben dem dort bereits seit 6 Jahren installierten Hotelprogramm protel, dem seit 2 Jahren in Betrieb befindlichen Lohnprogramm "Payroll" und der vor 1 Jahr in Betrieb genommenden Wellness-Lösung "HIS-Solution" hat nun auch das Hotel "Die Halde" die komplette Produktpalette der HoGa Systemlösungen GbR aus dem Hause hoga-data GmbH im Einsatz. Wir wünschen der Familie Hegar viel Erfolg mit dem Einsatz unserer Lösungen.


Wellnesshotel "Die Halde" enscheidet sich für den Einsatz des Xenia-Kassensystems.


Neben dem Premium-PC-Kassen- und Gastronomie-Management-System XENIA erhalten Sie von uns ab sofort auch wieder ein proprietäres Kassensystem - wie immer bei hoga-data auch dies ein Premium-Produkt: die komplette SCHULTES-Kassen-Familie S-600. hoga-data war 1989 Schultes-Fachhändler der ersten Stunde und wird diese gute Tradition auf bewährt hohem Niveau jetzt fortsetzen. Die SCHULTES-Kassensysteme zeichnen sich aus durch äußerst geringen Platzbedarf, große Bedienerfreundlichkeit, unkomplizierte System- und Stammdatenverwaltung, eine Vielzahl von  Leistungsmerkmalen sowie hohe Daten- und Ausfallsicherheit. Mehr unter SCHULTES-Kassen.

hoga-data verfügt über eine langjährige Praxis-Erfahrung mit dem Microsoft SQL-Server in den unterschiedlichsten  gastgewerblichen Betriebstypen. Alle von hoga-data vertriebenen Produkte basieren auf dem Microsoft SQL Server, dieser wird auch von  der Schultes Backoffice Software PC Kasse Professional V5 verwendet.

Nach sorgfältiger Prüfung aller Möglichkeiten haben sich das Hotel Rammersweier Hof, Hotel Union, Hotel Traube und Centralhotel in Offenburg für die Multi Property Lösung aus dem Hause protel entschieden. Wesentlicher Vorteil war für Frau Monika Koslowski die Zentrale Reservierungsmöglichkeit über Ihre 3 Häuser sowie die Integration des Kooperationspartners Centralhotel. Mit der protel MPE Lösung kann nun auf einem System für alle 4 Häuser zentral verkauft und gebucht werden. Gleichzeit wird das System mit DIRS21 gekoppelt sodass die Häuser an weltweite GDS Systeme angebunden sind. Durch die high-tech Lösung von protel haben diese 4 Häuser das schlagkräftigste Marketing Instrument der Offenburger Hotellerie. Gleichzeitig kommt für das am 01.09.06 eröffnende Hotel Traube die premium Kassenlösung hoga-data POS Touch zum Einsatz. Mit dieser hochwertigen Gastronomiekasse ist es dem Hotel Traube sicher gestellt Ihren Restaurantbetrieb reibungslos zu starten ohne hierbei großen Aufwand in Kellnereinweisungen zu betreiben.


Rammersweier Hof Offenburg

Ein starkes Team für Ihren Erfolg! Die hoga-data Systempartner HoGa Systemlösungen und

Florian Rassmann

Hotel- & Gastronomielösungen.

Mit weniger Fachkompetenz sollten Sie sich nicht zufrieden geben!

 

 

 

Partner der hoga-data GmbH

Mehr Umsatz durch Online-Buchung ohne Kommission!

Mehr Profit durch effektive Kassensysteme!

www.hausser-s.de

http://www.florian-rassmann.de/

 

Wie bereits schon seit 1992 ununterbrochen präsentierte sich hoga-data am gleichen bewährten Messestandplatz: in der Halle 5 gleich neben dem Dehoga. Diesmal im edlen Gastro- und Hotelambiente gestaltet von der Firma Hartmut Klumpp . Vielen sehr interessierten Besuchern wurde die komplette hoga-data-Produktpalette mit innovativen neuen Leistungsmerkmalen  vorgestellt. Unser Eindruck von der Messe: die anspruchsvollen Lösungen von hoga-data stossen vor allem bei betriebswirtschaftlich fundierten und deshalb erfolgreichen Gastro- und Hotelprojekten auf grosses Interesse. Die Branche ist optimistisch !

 

 

 

© 2017 Hoga Systemlösungen UG & Co. KG